1. MuseobilBox /
  2. News /
  3. 19.12.2016 Feder, Schnabel – ein Vogel
19.12.2016

Feder, Schnabel – ein Vogel

Was macht einen Vogel besonders? Woran erkennt man unterschiedliche Arten?

Natürlich an den Federn und Schnäbeln.
Das sind nur einige der Fragen, die Kinder der Katholischen Kindertagesstätte St. Josef und der Kindertagesstätte „Zum Ententeich“ im Museum Heineanum erforscht haben.
Aus den gestalteten MuseobilBOXEN entstanden am Ende richtige Nester für den eigenen Lieblingsvogel.

Bei dem gesamten MuseobilBOX-Projekt unterstützten helfende Hände aus dem Verein Freunde fürs Leben e.V. Die ehrenamtlichen Helferinnen waren immer als Ansprechpartner für die Kinder da. Sie halfen nicht nur in den Obstpausen beim Vorbereiten. Sie holten die Kinder in ihren Kitas ab und brachten sie zurück, mischten Farben an und begleiteten sie in allen Bereichen des Projektes.

Ein großes Dankeschön an die „Museums-Omis“!